Wie viele Kalorien verbrennt man beim Zumba?

Bei der Teilnahme an einem Standard-Zumba-Kurs (40 Minuten) verbrennst Du 350 bis 600 Kalorien (Zumba Research by NCBI).

Ein 70 kg schwerer Mensch verbrennt etwa 647 Kilokalorien pro Stunde beim Zumba. Fülle das untenstehende Formular aus und berechne so, wie viele Kalorien du beim Zumba verbrennst oder nutze unseren Kalorien-Rechner für andere Aktivitäten.

Zumba
Zumba Kalorien Rechner

Verbrannte Kalorien (KCAL)
beim Zumba

647


Zumba hat seinen Ursprung in Amerika und wurde von einem kolumbianischen Tänzer (Alberto 'Beto' Perez) entwickelt. Er hat den lateinamerikanischen Tanz in ein Fitnessprogramm umgewandelt, bei dem man in kurzer Zeit eine Menge Kalorien verbrennen kann. Zumba-Kurse sind immer mit Musik unterlegt. Bei einer Stunde Zumba verbrennt man etwa 400 Kalorien (kcal).

Kalorienverbrach beim Gruppenfitnesstraining (gewicht: 70 kg)

MET 15 min. 30 min. 45 min. 60 min.
Aerobic 6.6 121 243 364 485
Aqua Aerobic 3.2 59 118 176 235
Bootcamp 10.1 186 371 557 742
Crossfit 5.6 103 206 309 412
Crosstrainer 5.8 107 213 320 426
Pilates 3.7 68 136 204 272
Spinning 8.9 164 327 491 654
Step Aerobic 6.6 121 243 364 485
Tai Chi 3.3 61 121 182 243
Zirkeltraining 7.2 132 265 397 529
Zumba 8.8 162 323 485 647

Wie berechnen wir den Kalorienverbrauch beim Zumba?

Bei dieser Berechnung wird der MET-Wert von Zumba verwendet. De MET-Wert von Zumba = 8.8. Den MET-Wert multiplizieren wir mit dem Körpergewicht in Kilogramm. Dann multiplizieren wir dies mit 0,0175 und der Dauer in Minuten.

Eine Person wiegt: 70 kg
MET-Wert der Zumba: 8.8
Dauer: 30 minuten
Die Kalorienberechnung für Zumba von 30 Minuten lautet wie folgt:

(70) * 8.8 * 0.0175 * 30 minuten = 323

30 minuten Zumba verbrennt 323 kcal.