Wie viele Kalorien verbrennt man beim Stand-up-Paddeln?

Ein 70 kg schwerer Mensch verbrennt etwa 191 Kilokalorien pro Stunde beim Stand-up-Paddeln. Fülle das untenstehende Formular aus und berechne so, wie viele Kalorien du beim Stand-up-Paddeln verbrennst oder nutze unseren Kalorien-Rechner für andere Aktivitäten.

Stand-up-Paddeln
Stand-up-Paddeln Kalorien Rechner

Verbrannte Kalorien (KCAL)
beim Stand-up-Paddeln

191


Standup Paddleboarding (SUP) ist eine Wassersportart, die aus dem Surfen hervorgegangen ist und ihre modernen Wurzeln in Hawaii hat. Stand-up-Paddle-Boarder stehen auf Brettern, die auf dem Wasser schwimmen, und benutzen ein Paddel, um sich durch das Wasser zu bewegen. Der Sport wurde in einem Bericht aus dem Jahr 2013 als die Outdoor-Sportart mit den meisten Erstteilnehmern in den Vereinigten Staaten in diesem Jahr beschrieben. Zu den Variationen gehören Flachwasserpaddeln, Rennen, Surfen, Wildwasser-SUP, Yoga und Angeln. (Quelle Wikipedia)

Wie geht Stand-Up-Paddeln?

Kalorienverbrach beim Wassersport (gewicht: 70 kg)

MET 15 min. 30 min. 45 min. 60 min.
Rudern 6 110 221 331 441
Stand-up-Paddeln 2.6 48 96 143 191
Surfen 5.8 107 213 320 426
Wasserpolo 8 147 294 441 588
Wasserski fahren 4.8 88 176 265 353
Wildwasserrafting 4 74 147 221 294

Wie berechnen wir den Kalorienverbrauch beim Stand-up-Paddeln?

Bei dieser Berechnung wird der MET-Wert von Stand-up-Paddeln verwendet. De MET-Wert von Stand-up-Paddeln = 2.6. Den MET-Wert multiplizieren wir mit dem Körpergewicht in Kilogramm. Dann multiplizieren wir dies mit 0,0175 und der Dauer in Minuten.

Eine Person wiegt: 70 kg
MET-Wert der Stand-up-Paddeln: 2.6
Dauer: 30 minuten
Die Kalorienberechnung für Stand-up-Paddeln von 30 Minuten lautet wie folgt:

(70) * 2.6 * 0.0175 * 30 minuten = 96

30 minuten Stand-up-Paddeln verbrennt 96 kcal.