Wie viele Kalorien verbrennt man beim Rudern?

Ein 70 kg schwerer Mensch verbrennt etwa 441 Kilokalorien pro Stunde beim Rudern. Fülle das untenstehende Formular aus und berechne so, wie viele Kalorien du beim Rudern verbrennst oder nutze unseren Kalorien-Rechner für andere Aktivitäten.

Rudern
Rudern Kalorien Rechner

Verbrannte Kalorien (KCAL)
beim Rudern

441


Die Verwendung eines Rudergeräts ist eine großartige Möglichkeit, um effektiv Kalorien zu verbrennen. Du baust nicht nur Fitness auf, sondern trainierst auch viele verschiedene Muskelgruppen gleichzeitig. Ein weiterer Vorteil des Ruderns auf einem Rudergerät ist, dass das Verletzungsrisiko sehr gering ist. Rudern ist daher sehr gut geeignet, um Gewicht zu verlieren und in kurzer Zeit eine Menge Kalorien zu verbrennen.

Auf dem Bildschirm kannst Du normalerweise genau sehen, wie viele Kalorien Du verbrennst. Die Zahl steigt schneller an, wenn der Widerstand auf eine hohe Stufe eingestellt ist. In der folgenden Tabelle geht es um das Rudern auf einem Rudergerät mit mittlerem Widerstand.

Wenn Du es vorziehst, dich draußen auf dem Wasser zu bewegen, kannst Du beim ruhigen oder engagierten Rudern im Freien viel Energie verbrennen.

Kalorienverbrach beim Wassersport (gewicht: 70 kg)

MET 15 min. 30 min. 45 min. 60 min.
Rudern 6 110 221 331 441
Stand-up-Paddeln 2.6 48 96 143 191
Surfen 5.8 107 213 320 426
Wasserpolo 8 147 294 441 588
Wasserski fahren 4.8 88 176 265 353
Wildwasserrafting 4 74 147 221 294

Wie berechnen wir den Kalorienverbrauch beim Rudern?

Bei dieser Berechnung wird der MET-Wert von Rudern verwendet. De MET-Wert von Rudern = 6. Den MET-Wert multiplizieren wir mit dem Körpergewicht in Kilogramm. Dann multiplizieren wir dies mit 0,0175 und der Dauer in Minuten.

Eine Person wiegt: 70 kg
MET-Wert der Rudern: 6
Dauer: 30 minuten
Die Kalorienberechnung für Rudern von 30 Minuten lautet wie folgt:

(70) * 6 * 0.0175 * 30 minuten = 221

30 minuten Rudern verbrennt 221 kcal.