Wie viele Kalorien verbrennt man beim Radfahren?

Eine Person mit einem Körpergewicht von 75 Kilogram, die mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von  20 km/h radelt, verbrennt etwa 30 Kalorien pro Meile und 600 Kalorien pro Stunde.

Ein 70 kg schwerer Mensch verbrennt etwa 529 Kilokalorien pro Stunde beim Radfahren. Fülle das untenstehende Formular aus und berechne so, wie viele Kalorien du beim Radfahren verbrennst oder nutze unseren Kalorien-Rechner für andere Aktivitäten.

Radfahren
Radfahren Kalorien Rechner

Verbrannte Kalorien (KCAL)
beim Radfahren

529


Kalorienverbrach beim Radfahren (gewicht: 70 kg)

MET 15 min. 30 min. 45 min. 60 min.
Mountainbiken 8 147 294 441 588
Radfahren 7.2 132 265 397 529
Radfahren 16km/h 6.2 114 228 342 456
Radfahren 19km/h 7.2 132 265 397 529
Radfahren 22km/h 9 165 331 496 662
Radfahren 25km/h 11 202 404 606 809
Radfahren 30km/h 12.8 235 470 706 941
Radfahren 32km/h 14.8 272 544 816 1088
Radfahren 35km/h 16.4 301 603 904 1205
Rennrad fahren 14.8 272 544 816 1088

Wie berechnen wir den Kalorienverbrauch beim Radfahren?

Bei dieser Berechnung wird der MET-Wert von Radfahren verwendet. De MET-Wert von Radfahren = 7.2. Den MET-Wert multiplizieren wir mit dem Körpergewicht in Kilogramm. Dann multiplizieren wir dies mit 0,0175 und der Dauer in Minuten.

Eine Person wiegt: 70 kg
MET-Wert der Radfahren: 7.2
Dauer: 30 minuten
Die Kalorienberechnung für Radfahren von 30 Minuten lautet wie folgt:

(70) * 7.2 * 0.0175 * 30 minuten = 265

30 minuten Radfahren verbrennt 265 kcal.